Dual Drive Inside Dual Drive Modifications Sounds

Jumpersettings und Trimmpotis

 Engl.

Der Dual Drive kann via Jumper und Trimmpotis für die persönlichen Anforderungen und Setups für Kanal A & B separat eingestellt werden.

 

 

  • Mit den Jumpern für den TREBLE BOOST kann für jeden Kanal einzeln gewählt werden, ab welcher Frequenz die Höhen angehoben werden.
  • Die Jumper GAIN lassen die Wahl zwischen Low-Gain oder High-Gain für jeden Kanal getrennt zu.
  • Der Jumper WARM kann dazu genutzt werden, die obersten Höhenanteile in Kanal B, oder in Kanal A & B abzusenken.
  • Weiterhin sind die beiden Trimmer RESONANCE für die Einstellung der Resonanzfrequenz eines jeden Kanals zuständig.
  • Jeder Amp hat ein ganz bestimmtes Mittenspektrum. Mit diesen Trimmern kann der Dual Drive auf den persönlichen Geschmack im Zusammenspiel mit dem eigenen Amp abgestimmt werden.